Zeigt 40 Resultat(e)
Beilagen & Salate

Garnelencocktail

Hallo liebe Blog-Besucher/innen, das erste Mal wie ich einen Garnelencocktail, der damals noch Krabbencocktail hieß, gegessen habe, war ich 15 Jahre alt. Mir hat wahnsinnig vor den Krabben gegraust. Aber ich wollte sie probieren. Und siehe da sie schmeckten wundervoll. Hier versuche ich das Rezept von damals nachzumachen.  Zutaten für 2 Portionen: Zubereitung:

Beilagen & Salate

Bröselschmarrn

Hallo liebe Blog-Besucher/innen, der Bröselschmarrn kommt aus der Oberpfalz und wird aus Kartoffeln gemacht. Dies hier ist meine Premiere, denn ich habe noch nie einen Bröselschmarrn gemacht. Ich habe mir die Zutaten von meinen Oberpfälzer Freundinnen sagen lassen.  Zutaten für 4 Portionen: 800 mehlige Kartoffeln 50 g doppelgriffiges Mehl (Dunst) Salz Butterschmalz Zeit: ca. 20 Minuten …

Beilagen & Salate

Grüne Bohnen

mit Speck -frei nach dem Kochbuch „Frankreich – die Küche, die wir lieben“ Zutaten für 4 Personen: 600 g grüne Bohnen Salz 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 150 g Räucherspeck 1 EL Butter Pfeffer 1 TL gehacktes Bohnenkraut Zeit: Ca. 30 Minuten Zubereitung: Bohnen waschen und die Stielansätze und die Spitzen abschneiden. 1 Liter Wasser mit …

Beilagen & Salate

Selleriepüree

Frei nach dem Kochbuch „Ich helf dir kochen“ Zutaten für 4 Personen: 250 g Knollensellerie 150 g Sahne Salz Pfeffer 2 TL Zitronensaft 10 g braune Butter Zeit: ca. 20 Minuten Zubereitung: Den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Sahne erhitzen, salzen, den Sellerie zugeben und in ca. 15 Minuten weich dünsten. Die …