Meine Almküche

Kaspressknödel

Frei nach dem „Almkochbuch“ Rezepte von Sennerinnen

Hallo liebe Blog-Besucher/innen,

in diesem Kochbuch, das viele einfache Rezepte von Sennerinnen enthält, sind zwei Rezepte von Pressknödel, die Kaspressknödel und die Pressknödel. Hier habe ich das Rezept für die Pressknödel, leicht abgeändert, übernommen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Knödelbrot
  • 200 g würzigen Bergkäse oder Graukäse
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • Petersilie
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • gemahlenen Kümmel
  • Schnittlauch

Zeit:

Ca. 40 Minuten

Zubereitung:

  1. Zwiebel in feine Würfel schneiden, Petersilie hacken. Die Zwiebel in der Butter glasig andünsten, dann die Petersilie dazugeben. Mit der Milch aufgießen und über das gesalzene und gepfefferte Knödelbrot gießen. Deckel darauf und etwas durchziehen lassen.
  2. Den geriebenen Käse und die Eier dazugeben und mit dem Kümmel würzen.
  3. Knödel formen und flach drücken (siehe Video).
  4. In heißer Butter goldbraun langsam herausbacken.
  5. Mit heißer Rindsbrühe servieren und mit Schnittlauch bestreuen.  

Meine Tipps:

  • Man kann in den Knödelteig auch noch 200 g gekochte geriebene Kartoffeln dazugeben.
  • Die Knödel schmecken auch als Hauptspeise mit Salat sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert