Kochen

Zitronen-Hähnchen

Frei nach einem Rezept aus der „Bunten“ von Eckart Witzigmann

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchen-Schenkel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ½ Bund Petersilie
  • 1 Rosmarinzweig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Dijon-Senf
  • Saft von 2 Zitronen
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 ml Weißwein
  • 4 Lorbeerblätter
  • 150 ml Geflügelbrühe
  • 1 Zitrone
  • 100 g Oliven
  • Koriandergrün
  • 1 TL Zucker

Zeit: ca. 60 Minuten plus eine Nacht Marinierzeit

Zubereitung:

  1. Für das Pesto einen Bund Petersilie und die Nadeln des Rosmarinzweiges klein schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln. Die Petersilie, die Rosmarinnadel, den Knoblauch, den Senf, den Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl pürieren. Zum Schluss den Weißwein dazu geben und nochmals aufmixen. 
  2. Die Hähnchenschenkel waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen. Mit dem Pesto einreiben (siehe Video) und zudeckt über Nacht in den Kühlschrank geben.
  3. Den Backofen auf 210 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenschenkel aus der Marinade nehmen und abtrocknen. Die Hähnchenschenkel in 3 EL Olivenöl erst auf der Hautseite schön braun anbraten. Die Lorbeerblätter dazugeben, Die Schenkel wenden und auf die mittlere Schiene für 15 Minuten in den Herd geben.
  4. Nach 15 Minuten die Marinade über die Schenkel gießen und etwas Brühe dazugeben. 
  5. Die Zitrone so schälen, dass keine weiße Haut am Fruchtfleisch mehr hängt und in Scheiben schneiden. Dabei auch die Kerne herausnehmen, sonst beißt man in der Soße auf die bitteren Kerne. Die Zitrone und den Rest der Brühe nach ca. 30 Minuten Garzeit dazu geben. Die Hähnchen-Schenkel nochmal wenden, dass am Schluss die Haut oben ist. Wieder 15 Minuten braten. 
  6. Kurz vor Ende der Garzeit die Oliven, die Petersilie und den Koriander dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und einer guten Prise Zucker würzen. 
  7. Mit Weißbrot und griechischem Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert